Hefezopf

#wiebeioma #s├╝├čundlecker #weihnachtszeit

Zubereitungszeit

Gesamtzeit ca. 2 Std.

F├╝r wieviel Personen/Portionen?

1 Portion

Glutenfrei?

Nein

Vegan?

nein

Die Weihnachtszeit naht und was darf hier nicht fehlen? Stimmt, ein k├Âstlicher Hefezopf. Sehr s├╝├č aber unbeschreiblich lecker, vor allem mit Butter. Wie fr├╝her bei Oma ­čÖé

Teilen Sie das Rezept mit Freunden

Zutaten:

750 g frisch gemahlenes Mehl
125 g Zucker
1 W├╝rfel Hefe
375 ml lauwarme Milch
100 g Butter
1 Prise Salz
2 Eier

Zubereitung:

Das Mehl in eine Sch├╝ssel sieben. Die Hefe in 3 – 4 EL lauwarmer Milch und 1 TL Zucker aufl├Âsen und diese in eine kleine Vertiefung im Mehl geben. Die Hefe mit ein wenig Mehl leicht verr├╝hren. Mit einem K├╝chentuch abgedeckt ca. 15 Minuten gehen lassen.

Die schon aufgegangene Hefe mit Mehl bedecken, denn die Hefe darf nicht in Verbindung mit den ├╝brigen Zutaten kommen.
Nun die ├╝brigen Zutaten dazugeben. Auf h├Âchster Stufe mit dem R├╝hrger├Ąt ca. 5 Minuten durchkneten, bis ein geschmeidiger Teig entstanden ist. Den Teig wieder mit einem K├╝chentuch abdecken und so lange gehen lassen, bis er sich ungef├Ąhr verdoppelt hat, das dauert ca. 45 Minuten.

Den Teig auf die Arbeitsplatte geben und nochmal kurz durchkneten. In drei Str├Ąnge teilen und einen Zopf flechten. Mit lauwarmer Milch bestreichen, das gibt eine sch├Âne Farbe!

Im vorgeheizten Backofen bei 200 ┬░C Ober-/Unterhitze ca. 20 – 30 Minuten backen.