Glutenfreies Linsen-Buchweizen-Brot

#timefordelights #brot #glutenfrei #buchweizen #einfach

Zubereitungszeit

30 Minuten

F├╝r wieviel Personen/Portionen?

1 Brot

Glutenfrei?

Ja

Vegan?

nein

Ein tolles Rezepte d├╝rfen wir von Janine vom super Rezepteblog bei uns teilen. Sie zeigt mit diesem leckeren Brot, dass man auch glutenfreie Brote herstellen kann, die richtig richtig lecker sind. Janine hat f├╝r die Herstellung des Rezeptes Buchweizen und rote Linsen mit ihrer KoMo Getreidem├╝hle gemahlen. Wer eine Getreidem├╝hle zuhause hat, kann sich je nach Bedarf nicht nur Getreide, sondern eben auch Pseudo-Getreide wie Buchweizen oder H├╝lsenfr├╝chte wie Linsen frisch mahlen. Daf├╝r sollte man sich ├╝brigens eine Getreidem├╝hle mit mindestens 360 Watt zulegen. Viel Freude beim Nachbacken und guten Appetit!

Teilen Sie das Rezept mit Freunden

Zutaten:

  • 80g frisch gemahlenen Buchweizen (grob)
  • 20g frisch gemahlene rote Linsen (fein)
  • 40g frisch gemahlene Mandeln
  • 2 EL frisch geschrotete Leinsamen
  • 4 EL Sonnenblumenkerne
  • 1 Pck. Backpulver
  • 2 TL Salz
  • 100g Karotten
  • 3 Eier
  • 250g Quark (40% Fett)
  • 2 EL erhitzbares ├ľl

Zubereitung:

  1. Eine Kastenform buttern oder mit Backpapier auslegen
  2. Backofen vorheizen (Ober- Unterhitze 180┬░C)
  3. Karotten raspeln und mit restlichen Zutaten au├čer ├ľl zu einem glatten Teig verarbeiten.
  4. Den Teig in die Backform geben und ├ľl dar├╝ber tr├Ąufeln.
  5. Das Brot f├╝r ca. 25 Min. backen, mit einem Holzst├Ąbchen pr├╝fen ob der Teig durch ist.
  6. Schmecken lassen!